Für Braten-Fans

Für Braten-Fans:

Rollbraten
mediterraner
Art
.

Zutaten für Portionen

Kategorietitel Deutsch

  • 748 g Schweinerollbraten (Schweinerücken)
  • 32 g schwarze Oliven
  • 48 g luftgetrocknete Tomaten
  • 1 Stck. Zwiebel
  • 72 g Staudensellerie
  • 2 Stck. Basilikumzweige
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Olivenöl
  • 148 ml Weißwein
  • 200 ml Fleischbrühe
  • Salz, Pfeffer und Küchengarn

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.

Die Oliven, getrocknete Tomaten, Zwiebeln und Staudensellerie fein hacken. Basilikum von den Stielen zupfen und ebenfalls fein schneiden. Alles mit dem Tomatenmark vermischen.

Das Fleisch zu einem Rollbraten aufschneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gemüsemischung auf dem Fleisch verteilen und eng aufrollen. Mit Küchengarn umwickeln und festbinden. Olivenöl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten. Mit Weißwein und Fleischbrühe ablöschen. Den Braten im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene etwa 2 Stunden garen. Dabei immer wieder den Braten mit Bratsud übergießen.

Den Rollbraten aus dem Bräter nehmen und das Küchengarn entfernen. Vor dem Servieren den Braten in Scheiben schneiden.

Dazu passen Baguette oder Ciabatta-Brot und Tomatensalat.

Arbeitszeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: mittel