×

Was tun, wenn ...?

Was tun, wenn … etwas angebrannt ist?
Generell das Angebrannte sofort in einen anderen Topf füllen, ohne den Bodensatz zu lösen. Angebrannte Kartoffeln ebenfalls in einen anderen Topf gehben, frisches Wasser auffüllen, nachsalzen. Anbrennendes Fett mit einem nassen Tuch ersticken und weggießen.

Was tun, wenn … Überkochen verhindert werden soll?
Den Topfrand mit etwas Butter bestreichen. Wenn die Milch nicht überkochen soll, den Topf vorher mit kaltem Wasser ausspülen.

Was tun, wenn … es beim Anbraten von Fleisch Probleme gibt?
Fleisch, das anklebt, vorsichtig aus der Pfanne nehmen und Bratensatz lösen. Fleisch, das beim Anbraten Saft zieht, herausnehmen und den Saft durch Einkochen reduzieren.

Was tun, wenn … die Sauce nicht gelingen will?
Ist die Sauce zu dünn geworden, etwas Kartoffelpulver einstreuen. Oder Mehl und Butter im Verhältnis 1 zu 1 verkneten und in kleinen Stücken unterrühren. Zu dicke Sauce mit Sahne, Milch oder Wasser verdünnen. Klumpige Sauce durch ein feines Sieb passieren. Etwas Natron oder eiskaltes Wasser helfen, zu fette Sauce bekömmlicher zu machen. Sauce, die versalzen ist, mit einer oder mehreren rohen Kartoffeln bzw. einer Scheibe trockenes Brot aufkochen. Bei zu süßer Sauce etwas Apfelessig oder Zitronensaft zugeben.

Was tun, wenn … etwas gerinnt?
Bei Sauce Hollandaise einige zerkleinerte Eiswürfel unterschlagen. Geronnene Majonäse mit einem gesalzenen Eigelb langsam verrühren.

Was tun, wenn … etwas nicht fest wird?
Eiweiß mit einer Prise Salz oder einem Spritzer Zitronensaft versetzen. Marmelade mit einem halben Beutel Tortenguss pro Glas aufkochen. Gut umrühren.

Was tun, wenn … sich auf Pudding keine Haut bilden soll?
Auf die noch warme Oberfläche Zucker streuen.

Was tun, wenn … im Backofen etwas überzulaufen droht?
Wenn im Backofen etwas überzulaufen droht, die Speise sofort mit etwas Salz bestreuen. Wenn ein Gericht im Backofen zu schnell bräunt, es mit Alufolie abdecken.

Was tun, wenn … Mürbeteig beim Ausrollen anklebt?
Für max. 15 Minuten in das Tiefkühlfach legen und danach die Arbeitsfläche und das Nudelholz mit Mehl bestäuben.

 

Impressum   Datenschutz   -   DE EN
DE EN
Website Security Test